HG Gerzensee Kirchdorf

News

Meisterschaftsspiel gegen Münsingen

 

Zum Start in die Meisterschaft durften wir die Hornusser aus Münsingen bei uns in Jaberg begrüssen. Das Wetter (ein bisschen Biese, meist bewölkt und ein wenig kühl) war während dem gesamten Spiel in etwa gleich. Wie ihr bei den Einzel- und auch unserem Mannschaftsresultat sehen könnt, kommen nicht alle mit den tiefen Temperaturen zurecht. (Ich möchte an dieser Stelle keine Namen erwähnen…)  Für die Riesarbeit kamen uns diese Bedingungen sehr entgegen und wir starteten sehr sicher und es wurde auch gut kommuniziert im Ries. Leider schlich sich doch noch ein Nouss durch unsere Schindeln und fiel ohne Ton ins Grüne. Fazit: Wenn wir im Ries so weiterarbeiten und noch ein wenig Wettkampfglück auf unsere Seite bringen, werden wir am Ende von dieser Saison eine deutlich bessere Bilanz haben als im vergangenen Jahr. Und ich bin auch überzeugt, wenn das Quecksilber steigt und diverse Herren in die kurzen Hosen steigen können, wird auch die Schlagleistung besser aussehen.

 

 Unsere Top 3 Einzelschläger: Mathys Christoph 66 Pkt., Lehner Fritz 62 Pkt., Reber Bruno 57 Pkt.

 "Überdurchschnittlichster" Einzelschläger: Röthlisberger Hansueli +2.25 Pkt. über seinem Schnitt.